[Shadespire] Taktikkantine

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [Shadespire] Taktikkantine

      So ich eröffne hiermit den Taktikthread zu Warhammer Underworlds: Shadespire

      Ich fang gleich mal an mit ein paar Überlegungen:

      Combos (Khorne):

      Das Blutopfer für den blutigen Saek (gegen Gegner mit 4 LP)
      Ziel ist es früh Druck auf den Gegner zu machen. Saek ist dabei der Schlüssel zu einem frühen Kill. Da Saek 3 Schaden macht und 75% Trefferwahrscheinlichkeit hat. Durch ein frühes Bauernopfer von Arnulf oder Targor muss das Ziel in den ersten beiden Runden 1 Lebenspunkt verlieren, entweder durch einen erfolgreichen Charge oder durch die Karte die bei eigener Vernichtung dem Gegner 1 Schaden zufügt. Anschließend versucht man mit Saek dann das Ziel auszuschalten. Saek ist bevor alle inspiriert werden, der stärkste Kämpfer der Khornetruppe. Sollte man dann auch noch + 1 LP auf der Hand halten, so ist kann man Saek vor dem 1 Turnkill bewahren.
      Nachteil dieser Taktik:
      Saek ist der einzige Charakter mit Spalten. Geht dieser Plan also schief, wird es später schwer gegen inspirierte Sigmariten.


      Was haltet ihr davon?

      Cheers
    • Gerade ist mir beim durchschauen meiner neuen Karten aus dem Ork Booster folgende Karte aufgefallen.

      Auch eine interessante Komponente die hier auf Taucht. Itemsets wie aus Diablo

      [img]http://nafl.de/gallery/userImages/40/1961-4056d3b4-medium.jpg[/img]
      Pile of Shame: 118 unbemalte Miniaturen (it´s a pile)

      2018 bemalt: 48
      2017 bemalt: 61

      Meine Projekte unter bigbe.ddns.net/photo