[Bolt Action] Pumpkins 28mm WW2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [Bolt Action] Pumpkins 28mm WW2

      HI zusammen,

      nachdem ich hier in Ingolstadt neulich mal wieder Bolt Action gesehen hatte, erinnerte ich mich daran dass ich im Keller noch zwei Armeen herumliegen habe (Deutsche und Amis). Die Deutschen dümpelten nun so einige Jahre vor sich hin, aber jetzt habe ich endlich mal die Motivation gefunden, die Truppe fertigzustellen und zu basen. So kann ich zumindest mal ein paar weitere Spiele bestreiten. Mit hat es Spaß gemacht, mal wieder historische Minis im 28mm Maßstab zu bemalen nach Jahren mit Schwerpunkt auf Fantasy-Minis.

      Die Infantrie sind ein Mix aus Mid-War und Late-War Uniformen. Der Unterschied fällt auf den ersten (und zweiten) Blick nicht auf, und wenn man die Unterschiede nicht weiß, dann bemerkt man sie wahrscheinlich gar nicht.

      Hier der Gesamtüberblick (ca. 1000 Punkte, Standardgröße für Bolt Action)
      [img]http://nafl.de/gallery/userImages/b7/1618-b74ae6c2.jpg[/img]

      Kommandogruppe
      Der Offizier trägt wie noch zwei weitere ein Sturmgewehr44, d.h. die Figuren sind nicht nur wegen der late-war Uniformen für den late war... die late-war Deutschen aus PLastik gefallen mir von den Posen her nicht so wahnsinnig gut, ein Beispiel ist der MG-Schütze, der schon sehr an Rambo erinnert... :)
      [img]http://nafl.de/gallery/userImages/87/1620-872cb3b1.jpg[/img]

      Late-War Panzergrenadiere
      Erster Trupp
      [img]http://nafl.de/gallery/userImages/d0/1624-d0790766.jpg[/img]

      Zweiter Trupp
      [img]http://nafl.de/gallery/userImages/b9/1621-b9bd3484.jpg[/img]

      Mid-War Panzergrenadiere
      Die Figuren sind neuere Gussramen von Warlord Games. Ich finde die Posen wesentlich interessanter, dynamischer und auch realistischer (mein Favorit ist der liegende MG-Schütze, oder auch der Ladeschütze mit der Munitionskiste). Auch sehen die "alten" Uniformen einfach schöner aus (insofern dieses Adjektiv hier zutreffend ist).
      [img]http://nafl.de/gallery/userImages/93/1622-93ef6bff.jpg[/img]

      MG42 Waffenteam
      [img]http://nafl.de/gallery/userImages/fe/1619-fe0e2654.jpg[/img]

      80 mm Mörser Waffenteam
      [img]http://nafl.de/gallery/userImages/a3/1641-a33d76bf.jpg[/img]

      Panzer III Ausf. L
      Dieser Panzer ist bei FoW einer meiner absoluten Lieblingsfahrzeuge, deshalb musste ich ihn einfach auch für Bolt Action haben :thumbup: Es handelt sich hierbei übrigens um meinen zweiten Versuch mit dem Airbrush, und ich bin wiederum sehr zufrieden! Tarnmuster sehen einfach wesentlich geiler aus mit dem Airbrush! Der Panzer III war übrigens meine einzige "Neuanschaffung" nach der Wiederaufnahme der Malarbeiten. Es handelt sich hierbei um die neuen Plastikbausätze, die Italieri für Warlord Games erstellt hat. Wer genau hinsieht kann einige Unterschiede zum StuGIII erkennen, das eigentlich nahezu dasselbe Fahrgestell haben sollte, aber noch ein Resin-Bausatz war.
      [img]http://nafl.de/gallery/index.php/Image/1623-Panzer-III-Ausf-L/[/img][img]http://nafl.de/gallery/userImages/48/1623-4806fbd9.jpg[/img]

      StuG III
      Das StuG ist eines der absolut ikonischen Fahrzeuge des zweiten Weltkriegs. Leider ist es regeltechnisch für Bolt Action völlig uninteressant, deshalb wird es wohl nur selten eingesetzt werden...
      [img]http://nafl.de/gallery/userImages/b0/1626-b01c5b84.jpg[/img]

      SdKfz 251
      Tja, mein Truppentransporter (ebenfalls aus Resin). Das Farbschema überzeugt mich heutzutage nicht mehr, ich finde das Dunkelgelb der beiden anderen Panzer wesentlich schöner. Aber ich bemale nur ungern bereits bemalte Minis, deshalb lasse ich es halt wie es ist...
      [img]http://nafl.de/gallery/userImages/d1/1625-d13f5e9c.jpg[/img]

      Weitere Updates folgen dann, wenn ich mal wieder einen Schwung bemalt habe... viel Spaß! :D
      Trainer von Totentanz Inghoulstadt - einer fröhlichen Truppe... :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von PumpkinBrother ()

    • @Cliquer: Danke ;) Voll motiviert habe ich am Wochenende die grundierten Amis aus dem Keller gezogen und angefangen, einen Trupp zu bemalen. Hier werde ich einiges umbauen müssen, weil ich viel zu viele Spezialwaffen gebaut hatte. --> Das nächste Mal erst denken, und dann basteln!

      Im Prinzip sind die Amis im Gegensatz zu den Deutschen nur in Grundfarben bemalt und anschließend mit Quickshade bepinselt worden. Abschließend habe ich die Jacken und Helme noch mit einem leichten Akzent versehen. Bei den Hosen hat der Farbverauf perfekt gepasst! Ich denke, so werde ich den Rest auch bemalen. Die Kontraste sind zwar nicht so schön als bei "gemalten" Figuren, aber was soll's...

      [img]http://nafl.de/gallery/userImages/d1/1630-d1b0b291.jpg[/img]
      Trainer von Totentanz Inghoulstadt - einer fröhlichen Truppe... :D
    • Gestern Abend war wieder Spieleabend im DjK, und dafür malte ich noch schnell meinen 80mm Mörser an, der noch im Keller lag. Leider kam er gestern nicht zum Einsatz, weil ich ihn einerseits auf dem Maltisch vergessen hatte (ein Klassiker) und andererseits leider keine zweite Partie mehr zusammenkam. Also spielte ich ne Runde Freebooters Fate, und freue mich ansonsten dass meine Deutschen für Bolt Action jetzt wirklich fast komplett sind. Es fehlen noch zwei Offiziersmodelle, der Sanitäter und ein Forward Observer...

      Ich habe ein wenig im Internet recherchiert wie die Mörsergranaten aussehen... und anscheinend waren die rot-orange lackiert...!?

      [img]http://nafl.de/gallery/userImages/a3/1641-a33d76bf.jpg[/img]
      Trainer von Totentanz Inghoulstadt - einer fröhlichen Truppe... :D
    • A Band of Brothers

      Ich habe mir vor einiger Zeit die neue "Band of Brothers" Starterbox von Bolt Action und einen M4 Sherman gekauft. Das waren dann also ein Trupp (9 Mann) amerikanische Fallschirmjäger, ein cal.30 MMG-Team, ein M4 Sherman und 6 deutsche Grenadiere in Tarnkleidung. Die Minis sind die Hälfte des Inhalts der Starterbox. Auch das zerstörte Hause war in der Starterbox. Leider gibt es das bei Warlord Games nicht mehr zu kaufen, denn es sieht wirklich sehr gut aus. Und es ist für fast alle 28mm Systeme gut geeignet.

      Viel Spaß damit! :nafl-soldat:

      Hier die gesamte bisherige Truppe
      [img]http://nafl.de/gallery/userImages/6c/1714-6c1b169d.jpg[/img]

      US Airborne Infantrietrupp
      [img]http://nafl.de/gallery/userImages/75/1715-75aa7427.jpg[/img]

      Cal. 30 MG Team
      [img]http://nafl.de/gallery/userImages/5f/1712-5f8c823b.jpg[/img]

      M4 Sherman
      Bei diesem Panzer habe ich mal versicht, einiges an Alterung zu machen. Staub, ABnutzungsspuren, Flugrost etc. sollen ihn aussehen lassen, als wäre er schon lange in Betrieb.
      [img]http://nafl.de/gallery/userImages/e4/1713-e4a3000b.jpg[/img]

      Und hier noch der neue Trupp der Deutschen, der meine gesamte Truppe nun auf 40 volle Infanterietrupps erweitert. Das Tarnmuster nun auch mal in 28 mm zu malen war eine echte Herausforderung. Hat aber auch sehr viel Spaß gemacht.
      [img]http://nafl.de/gallery/userImages/3d/1716-3dd37a3f-large.jpg[/img]
      Trainer von Totentanz Inghoulstadt - einer fröhlichen Truppe... :D
    • Ich habe die letzten Tage krankheitsbedingt wieder einmal etwas Zeit zum malen gehabt, und zum einen ein SdKfz 222 Panzerspähwagen festiggestellt, und ein paar Mauern, die ich bei Warlord Games im "Sprue Sale" sehr günstig gekauft hatte. Endlich habe ich ein paar Mauern für Warhammer, Freebooters, usw.

      Sd Kfz 222
      [img]http://nafl.de/gallery/userImages/66/1740-662d0f23.jpg[/img]

      Und die Mauern von Warlord Games
      Insgesamt sind es 4 Eckstücke und 4 eingefallene Mauerstücke
      [img]http://nafl.de/gallery/userImages/0f/1739-0f027203.jpg[/img]
      Trainer von Totentanz Inghoulstadt - einer fröhlichen Truppe... :D
    • Endlich spielbereit!

      Ich habe die letzten Tage wieder mal ein wenig gemalt, und konnte die vielen grundierten Amerikaner aus meinem Keller endlich mal fertig bemalen. Nachdem mir bei der schwülen Hitze leider ein Zwischenfall mit dem allseits beliebten Fog of Horror dazwischen kam, hat sich die Bemalung leider ein paar Tage hingezogen. Die gute Nachricht war, dass ich den Graunebel mit Olivenöl nahezu entfernen konnte. Die schlechte Nachricht allerdings ist, dass man das Olivenöl zur weiteren Bemalung auch irgendwie wieder von der Mini runterkriegen muss. Am Ende habe ich Küchen-Anti-Fett-Reiniger verwendet (erfreulicherweise löst der nur das Fett und nicht auch gleich die Acrylfarbe...). Again what learned!

      Mit ca. 1000 Punkten bei den Deutschen und jetzt ewa 750 Punkten Amerikaner habe ich endlich auch zwei spielbare Armeen. Wenn Interesse besteht - ich würde gerne mal spielen.

      Hier meine gesamte Truppe

      Wenn man die US Army Soldaten als Regular Infantry spielt und die Airborne als Veteran, dann kommt man auf etwa 750 Punkte.
      [img]http://nafl.de/gallery/userImages/08/1775-087aa11c.jpg[/img]

      Der Offizier (Captain) und sein Stab
      [img]http://nafl.de/gallery/userImages/a5/1774-a5af1c46.jpg[/img]

      Cal.30 Medium Machine Gun
      [img]http://nafl.de/gallery/userImages/c3/1773-c3c004c2.jpg[/img]

      Das neue Infantry Squad
      [img]http://nafl.de/gallery/userImages/15/1772-15dc03a3.jpg[/img]
      Trainer von Totentanz Inghoulstadt - einer fröhlichen Truppe... :D
    • Für das Spiel am NAFL@war bemalte ich noch schnell ein Sniper Team. Hier zeigt sich ziemlich cool, wie vielseitig die Gussrahmen von Warlord Games sind. Die beiden Figuren habe ich aus dem Standardgussrahmen für amerikanische Infantrie gebaut. Nur der Kopf ohne Helm ist von dem deutschen Gussrahmen.

      [img]http://nafl.de/gallery/userImages/61/1792-616109b7.jpg[/img]
      Trainer von Totentanz Inghoulstadt - einer fröhlichen Truppe... :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von PumpkinBrother ()

    • Weiter geht's mit einem SdKfz 234/2 "Puma" Armoured Car. Dies ist mein erster Versuch, mit dem Airbrush ein 3-Farb Tarnmuster aufzutragen. Ich bin ganz zufrieden, auch wenn das Braun (GW Air Steel Legion Drab) etwas zu hell für meinen Geschmack ist. Aber es gefällt mir, und darauf kommt's an. Das einzige, was ein wenig schade an den Italerie-Plastikbausätzen für Bolt Action ist, dass der Maßstab etwas kleiner ist als die Infanteriefiguren bzw. die alten Resinbausätze. Der Kommandant von dem Puma ist deutlich kleiner und v.a. viel schmächtiger als normalen Figuren von Warlord Games. Hier hätten sie zumindest Panzerkommandanten beilegen können, die von den Körperproportionen zu den 28mm Figuren passen. Aber das ist Jammern auf seeehr hohem Niveau. Die Bausätze sind wesentlich günstiger als von GW und von der Qualität absolut top!

      [img]http://nafl.de/gallery/userImages/19/1795-19ab775c.jpg[/img]
      Trainer von Totentanz Inghoulstadt - einer fröhlichen Truppe... :D
    • Der Ferientag vorgestern war sehr produktiv. Ich konnte endlich meine HQ Gruppe sowie die Spezialwaffen fertigstellen. Nachdem sich @Ugolch nun ein paar Russen zugelegt hat, entschied ich mich für die Winter-Version von Sniper und Panzerschreck, allerdings malte ich die Tarnung im Sommer-/Herbsttarn an weil ich momentan noch nicht vor habe, eine Winterplatte zu bauen. Obwohl... warum eigentlich nicht :whistling:

      HQ-Gruppe (Offizier, Sanitäter und Artillerie- bzw. Flugzeug-Beobachter)
      [img]http://nafl.de/gallery/userImages/48/1827-488ea220.jpg[/img]

      Panzerschreck-Team
      [img]http://nafl.de/gallery/userImages/16/1825-16dd9f2f.jpg[/img]

      Scharfschützen-Team. Ich frage mich allerdings, weshalb der Modellierer dem Scharfschützen kein Zielfernrohr gegeben hat... !?
      [img]http://nafl.de/gallery/userImages/fe/1826-fea9fb31.jpg[/img]
      Trainer von Totentanz Inghoulstadt - einer fröhlichen Truppe... :D
    • Die Schanzer kommen!

      Frei nach dem Motto "den Lead Pile verkleinern" habe ich im Dezember wieder mal ein bisschen was für Bolt Action angemalt. Unter anderem ein paar "Schanzer", also Pioniere. Wie passend für Ingolstadt :thumbsup: Ich habe mal versucht, ein anderes Base-Design umzusetzen und habe hierfür ein paar kleine Steine und etwas Modellbau-Stacheldraht verwendet, die bei mir im Keller herumlagen. Bemalt habe ich insgesamt 15 Pioniere, um alle möglichen Optionen abdecken zu können, ein MG42 MMG und eine Panzerbüchse (Anti-Tank Rifle). Einige der Minis sind ein paar "Winter-Deutsche", die ich bei irgendeinem Sale mal gekauft habe... irgendwann malt man das Zeug dann dioch mal an... ;)

      Übersicht über die gesamte Truppe
      [img]http://nafl.de/gallery/userImages/f1/1998-f10d4585.jpg[/img]

      Der Sturmpionier-Trupp
      [img]http://nafl.de/gallery/userImages/f1/1996-f11939bd.jpg[/img]

      Die Pioniere mit Spezialausrüstung
      [img]http://nafl.de/gallery/userImages/9d/1994-9d717768.jpg[/img]

      Panzerbüchse
      [img]http://nafl.de/gallery/userImages/3f/1993-3f7c803b.jpg[/img]

      Und das MG42
      [img]http://nafl.de/gallery/userImages/b3/1990-b3ddbcc4.jpg[/img]
      Trainer von Totentanz Inghoulstadt - einer fröhlichen Truppe... :D