[DreadBall] Allgemeines

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sehe es genau wie @Mootaz : die Minis sind vom Design und von der Gussqualität besser geworden, das neue Material ist definitiv besser als Restic, aber kein Vergleich zu "richtigen" Hartplastikminis von GW oder auch von Guild Ball.

      Auf der anderen Seite hat das Material auch Vorteile: seit ich Dreadball spiele, ist mir noch nichts abgebrochen und nirgendwo die Farbe abgeplatzt. Beruhigend.

      Ich habe heute die 4 verschiedenen Bretter, die ich besitze, übereinander gelegt, um die Größenunterschiede feststellen zu können. Hier das Ergebnis:


      [img]http://nafl.de/gallery/userImages/b9/2024-b9815fc0-medium.jpg[/img]


      Man sieht (von oben nach unten): das Originalfeld der 1st Edition, das Originalfeld der 2nd Edition, das Deluxe Feld von Mantic, der Tesla Dome.

      Das alte Originalfeld finde ich zu klein, das neue Originalfeld finde ich absolut spielbar, die Deluxe Felder von Mantic finde ich genau perfekt und den Tesla Dome einen Tick zu groß. Aber wenn man Platz hat, ist der natürlich auch sehr schön.
    • Da in der Kickstarter-Box ja mehr Figuren sind, als man braucht, möchte ich ein paar der Figuren verkaufen. Habe immer aufgelistet, wie viele Figuren ich verkaufe und wie viele man für ein Startteam braucht. Die fehlenden Figuren kann man entweder bekommen, indem noch ein anderer der Kickstarter wie ich ein bisschen verkauft, oder indem man die "knienden" Figuren nutzt.

      Neo-bots:
      1/2 Jacks
      3/3 Guards
      2/3 Striker
      3/0 kniend
      3 Bälle

      Yndij:
      2/3 Jacks
      1/1 Guard
      1/4 Striker
      3/0 kniend
      3 Bälle

      Matsudan:
      2/3 Guards
      4/4 Jacks
      3/0 kniend
      3 Bälle
      Gerade in diesem Team kann man die knienden Figuren sehr gut nutzen, finde die sehr passend

      Angebote kommen von euch, kann alles zum WSGC mitbringen
    • Vielleicht steht das schon irgendwo weiter oben, abe ich will nur schauen ob ich was ganz wesentliches überlesen habe.
      wichtigste änderungen:
      — Ass. Coaches (es gibt keine Möglichkeit mehr dass Ketzerin Spieler 4 Aktionen in einer Runde macht oder?)
      - cheerleader
      - Running interference
      - teams kann ich jetzt frei zusammenstellen für das Geld
      - halt Spezial Skills von neuen rassen

      alles andere sind Kleinigkeiten.
      richtig?
    • Ich denke nach 2 Turnieren können wir mittlerweile ein Fazit ziehen. Die neuen Regeln sind viel besser, ein paar Sachen sind noch ungeklärt, aber das wird hoffentlich noch. Und ich entdecke dauernd noch neue Sachen (ich sage nur Steal bei Running Interference).

      Ich denke wir waren an diesem Wochenende auch alle der Meinung, dass wir auf die alte Regel gehen solten, dass mit Recommended Teams starten MUSS. Aber was machen wir als zukünftige Turnierregeln? Zu Balancing können wir noch nichts sagen, also sollten wir noch keine Einteilung der Teams machen. Aber wieviel zusätzliches Geld sollen wir machen? Bei 100MC habe ich die Bedenken, dass einfach jeder einen Assistant nimmt und die restlichen 20MC verfallen lässt. Bei 150MC wird wahrscheinlich jeder einfach 1 Assistant und 1 Cheerleader nehmen. Man hat einfach nicht so viele Optionen, was man kaufen kann. Einen 9ten Spieler wird sich für die meisten nicht lohnen, die Captains sind einfach zu teuer zusätzlich zum Recommended Team. Transferred Players sind wahrscheinlich auch zu teuer.
      In den alten Turnierregeln konnte man ja auch Skillwürfe kaufen, sollen wir das wieder einführen? Dann hätte man mehr Optionen, wofür man sein Geld ausgibt. Man kann in den neuen Regeln bei einem Erfahrungsfortschritt entweder aus einer festen Liste wählen (die Liste gilt für alle Teams) oder auf eine Teamspezifische Liste würfeln. Hier habe ich ein wenig die Bedenken, dass einfach jeder für seine Guards Grizzled nimmt, das ist auf der festen Liste für alle Guards.

      Mein Vorschlag:
      Wir spielen mit Recommended Teams und dazu bekommt man 150MC um sein Team aufzuwerten.
      Man kann auch Skills kaufen, aber nur als Wurf auf der Teamspezifischen Liste. Wurf erfolgt vor jedem Spiel neu. Kostet 50MC pro Skill.

      Interessant fände ich auch ein Turnier mit Ligaregeln. D.h. man fängt mit Recommended Teams an und spielt ganz normal nach Ligaregeln (Geld und Erfahrung). Ich kann allerdings nicht beurteilen, ob man in den 5 Spielen überhaupt signifikant Erfahrung sammelt. Dazu möchte ich in meinen nächsten Spielen mal Tests machen, indem ich ganz normal mitschreibe, wieviel Erfahrung jeder meiner Spieler sammelt. Vielleicht können die anderen das auch mal machen.

      Zur Erinnerung, so sammelt man Erfahrung:
      • +1 for scoring a Strike
      • +1 for scoring a bonus Strike (cumulative with the above)
      • +1 for injuring an opponent
      • +1 for seriously injuring an opponent (cumulative with the above)
      • +1 for every Fan Check generated by one of their Actions or dice rolls (ich denke hier gelten nicht die, die nur durch Cheerleader generiert wurden)
      • +1 for taking part in a match
      • +1 for taking part in a match (cumulative with the above) for every full 100mc Underdog bonus that the team was granted at the start of the match.
      • For a Player to have ‘taken part’ in a match, they must have at least stepped onto the Pitch – remaining in the Subs’ Bench doesn’t count.
      • Seinen ersten Skill bekommt man bei 5 Erfahrung, seinen nächsten bei 13.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Mootaz ()

    • Recommended Teams:
      Ja ich bin auch dafür in jeden Fall in Zukunft nur noch mit Recommended Teams zu starten. Auch bei einem Liga-Turnier.

      Skills:
      Laut den Ligaregeln kostet ein Skill sogar nur noch 25 MC, und für 25 MC pro Skill wäre der Assistant Coach nicht mehr ganz so interessant. Zusätzlich würde ich dann aber festlegen, daß nur maximal zwei Skillwürfe pro Spieler gestattet sind.

      Was man aber erlauben könnte wäre auf Guards Keeper zu nehmen. Dabei handelt es sich ja weniger um einen Skill als eine weitere Position.
      Und es wäre eine interessante Variationsmöglichkeit die wir bei irgendeinem Turnier mal ausprobieren sollten.

      Liga-Turnier:
      Das ist nach wie vor eine super Idee!
      ++ I'm a casual gamer and proud of it! ++
    • Mantic... Die inhaltliche Qualität des Regelbuchs ist eine Sache, eine andere das hier:
      Vor Monaten hies es, daß die Eventkarten aus dem Spiel entfernt und durch die Special Cards ersetzt werden. Jetzt bin ich gerade in den Regeln zu DreadBall Ultimate und Azure Forrest darüber gestolpert, daß es die Events weiterhin gibt... aber im Regelbuch ist nichts zu finden und die Karten gibt es auch nicht, außer denen für Ultimate und Azure Forrest... Oje!
      ++ I'm a casual gamer and proud of it! ++

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schattenschwinge ()

    • Noch bzgl. dem Kaufen von Skills.
      Du hast Recht, in der Liga erhöht jeder Skill den Wert des Spielers um 25MC. Allerdings gibt es auch einen kurzen Text bzgl. Exhibition Matches, wenn man also Teams schon mit Skills baut:
      "Each advancement for a Player costs 40mc, but abilities can be chosen from the available tables, rather than rolled. See page 83 for more details. Teams built in this way can be very powerful and should not be used for leagues."

      Ich würde dann wohl 40MC pro Skill machen, aber trotzdem nur gewürfelt, nicht ausgewählt. Die aus den allgemeinen Listen kann man ja mit einem W4 würfeln.
    • Ich gebe @Schattenschwinge recht, was die Event Cards angeht. Natürlich gibt es den entsprechenden Platz auf dem Spielfeld, aber dass es überhaupt Event Cards gibt, dass die Karten in einem Extra Deck erscheinen werden, dass man die optional nutzen kann, steht nur in den Beschreibungen zu Azure Forest bzw. Ultimate drin.

      Da wäre ein Satz in den allgemeinen Regeln unter Cards nett gewesen.

      Ich habe mich damals schon beim Auspacken der Karten gewundert, weil ja für die Captains und für Ultimate Event Cards drin sind.
    • Events:
      Ja, meine Pleadge ist heute endlich gekommen und da sind mir diese Karten auch aufgefallen. Zudem habe ich mich schon im Januar gefragt was das Ausrufezeichen auf dem Spielfeld zu bedeuten hat. In der Beschreibung des Spielfeld wird es nämlich auch nicht erwähnt. Ich hatte nur den Stand aus den Kickstarter-Updates, daß die Events komplett aus dem Spiel entfernt wurden.

      Skills:
      Hmm, also ich finde 25 MC besser. Bei 40 MC pro Wurf bekommt ich dann gerade mal drei Skillwürfe und 30 MC Rest. Da scheint mir der Griff nach dem Assistant Coach und dem Cheerleader sinnvoller.

      Sollten wir aber mal gestatten, daß Guards den Skill Keeper erwerben können ist es sehr sinnvoll hierfür den höheren Preis zu veranschlagen.
      ++ I'm a casual gamer and proud of it! ++
    • Anscheinend gibt´s in Nürnberg schon die Retail Version von DB2 zu kaufen.
      Übrigens: Auf facebook in der Dreadball Fanatics Gruppe läuft gerade ein Shitstorm gegenüber Mantic weil die Captain Cards (für alle Teams im Bundle) wohl 100 EUR kosten sollen.
      Um ehrlich zu sein stehe ich Mantic gerade sehr skeptisch gegenüber... Keine Ahnung ob ich mich je mit DB2 auseinandersetzen werde.
    • Ganz ehrlich: Du brauchst das Regelbuch (sollte als PDF zu bekommen sein *Augenzwinker*) und die neuen Karten (ebenfalls als PDF und dann ausdrucken). Sonst brauchst du NICHTS neues (Events, Captains, etc. sind alles optionales Zeug, das wir auf unseren Turnieren jetzt nicht vermisst haben). All dein altes Zeug und deine alten Teams funktionieren weiter, nur ist das Spiel jetzt besser. Warum sollte man sich nicht damit auseinandersetzen?

      Edit:
      @awaahh Woher ist der Preis bekannt? Im Mantic-Shop sind jetzt schon die ganzen Sachen für DB2 drin, aber das Captain-Deck habe ich nicht gesehen.


      Und das hier ist sicherlich für @Prince interessant :)
      manticgames.com/mantic-shop/dr…ball-zzor-sweatshirt.html

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mootaz ()

    • Das Regelbuch kann man ausdrucken. Die Karten ebenfalls. Das ist beides kostenlos als pdf zur Verfügung. Wie @Mootaz schon sagt, wirst du schon jemanden finden, der das pdf hat. ;) Die Captain Cards sind optional und werden in der Realität nur sehr, sehr selten eingesetzt werden.

      Heute kamen gleich 3 Newsletter von Mantic:

      1. im ersten haben sie die Captain Cards vorgestellt.
      2. im zweiten haben sie einen Gutscheincode vorgestellt, mit dem man 25% Rabatt auf die Captain Cards bekommt und
      3. im letzten Newsletter haben sie für März ein kostenloses pdf mit ALLEN Captain Cards zum selbst Ausdrucken in Aussicht gestellt.

      Ich denke, Mantic geht mit den Kickstarter Backern und den Retail Kunden mehr als fair um. Was man auch an den 3 Newslettern sieht, mit denen sie auf den Shitstorm auf Facebook direkt reagieren. :nafl-schildrespect:
    • Naja, aber ein Stück weit fühle ich mich schon veralbert, daß ich einen Kickstarter mitmache um das alles zu finanzieren und dann ändern sie so viel nach dem Ende der Finanzierung, daß ich jetzt einige Teile des fertigen Spiel ziemlich teuer nachkaufen muß wenn ich alles haben wollte (was ich eigentlich will).

      Es ist schon gut, daß Sie jetzt die Karten als PDF zur Verfügung stellen, aber es hat halt ein "G'schmäckle" wie die Schwaben sagen würden.

      @Mootaz
      Die Karten waren anscheinend nur sehr kurz im Onlineshop weil sie, als der Shitstorm losging sehr schnell wieder entfernt wurden.
      Aber Mantic hat versprochen sich nach einem anderen Hersteller umzusehen und sie billiger zu produzieren. Der Preis wird also vermutlich nochmal fallen.

      @awaahh
      Ja da kann ich den anderen nur zustimmen, das ist tatsächlich kein Grund DB2 zu ignorieren. Nachdem wir die Regeln auf zwei Turnieren getestet haben sind wir eigentlich alle begeistert. Die zweite Version ist größtenteils eine wirklich sinnvolle Weiterentwicklung. Give it a try :)

      @Prince
      Aber ich würde die Captains schon mal gerne auch im Turniermodus testen ;)
      ++ I'm a casual gamer and proud of it! ++