[Warhammer: Invasion] allgemeiner Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [Warhammer: Invasion] allgemeiner Thread

      Gerade habe ich bemerkt, dass der Umzug vom alten Forum auch nach einem Jahr noch nicht abgeschlossen ist - zu meinem Erstaunen gab es immer noch keinen Thread zu Warhammer: Invasion. Aber das wird hiermit nachgeholt!


      Zum Spiel
      Warhammer: Invasion ist ein Living Card Game von Fantasy Flight Games, das in der Alten Welt spielt. Das Spiel erschien als Grundbox mit 4 Völkern. Erweitern konnte man das Spiel durch große Deluxe-Erweiterungen, die regelmäßig erschienen sind sowie insgesamt 36 Battle Packs (6 Zyklen mit jeweils 6 Battle Packs), die früher monatlich herauskamen und nur wenige Karten enthielten. Ende 2013 wurde das Spiel eingetellt, 2014 kam die letzte Box auf Deutsch heraus.


      Boxen

      - Grundbox: boardgamegeek.com/boardgame/47185/warhammer-invasion - 4 spielbare Rassen (Imperium, Zwerge, Orks, Chaos) im 2-Spieler-Modus

      - Angriff auf Ulthuan: boardgamegeek.com/boardgameexp…-invasion-assault-ulthuan - Erweiterung für Spiele mit Hoch- und Dunkelelfen, neutrale Karten für Waldelfen und Skaven (diese Rassen sind nicht einzeln spielbar)

      - Zug der Verdammten: boardgamegeek.com/boardgameexp…mer-invasion-march-damned - weitere Karten für alle 6 Völker, neutrale Karten für Vampire und Echsenmenschen (diese Rassen sind nicht einzeln spielbar)

      - Legenden: boardgamegeek.com/boardgameexp…arhammer-invasion-legends - "Besondere Charaktermodelle" für Warhammer: Invasion, Karten, die man in die Mitte der Hauptstadt legt und die alle 3 Zonen beeinflussen

      - Kataklysmus: boardgamegeek.com/boardgameexp…hammer-invasion-cataclysm - Erweiterung, die den 4-Spieler-Modus einführt

      - Verborgene Königreiche: boardgamegeek.com/boardgameexp…-invasion-hidden-kingdoms - die 4 neutralen Rassen werden einzeln spielbar, somit stehen insgesamt 10 spielbare Rassen zur Verfügung; gleichzeitig war dies das letzte Release für das Spiel


      Battle Packs
      Insgesamt sind 36 Battle Packs erschienen, eingeteilt in 6 Zyklen mit jeweils 6 Battle Packs: warhammerinvasion.wikia.com/wiki/Battle_Packs - Im Gegensatz zu Trading Card Games genügt es, jeden Battle Pack einmal zu kaufen, weil die Battle Packs bereits alle Karten in der maximal erlaubten Anzahl enthalten.


      invasion-kartenspiel.de/whiwp/
    • Gestern wurde bei uns nach langer Pause wieder Warhammer: Invasion gezockt. Ich war beim @Surion zu Gast und wollte zum ersten Mal nicht nur mit den Starterpacks, sondern mit einem eigens zusammengestellten Deck spielen. Im Endeffekt stellte ich kurz vor der Abfahrt schnell ein Deck zusammen mit Karten, die beim ersten Durchlesen gut klangen. :thumbsup: Das war aber kein großes Problem, weil mein Gegner kurz vor dem Spiel genau das Gleiche tat. :thumbsup:

      Es wurde ein Grudge Match, meine Hochelfen gegen seine Dunkelelfen. Von Beginn an war ich am Drücker und konnte in allen 3 Zonen schöne Karten aufbauen, die dem Robert permanent Runde für Runde Schaden machen konnten. Oder sollte ich sagen: "könnten"? Seine Echsenritter mit Widerstand 1 schulckten nämlich das Meiste davon. Allerdings hatte ich auch gute Truppen am Start, v.a. die Schwertmeister, die im Kampf unverwundbar sind und gegen die er kein Mittel hatte. Einmal hätte er die Truppen mit einem Zauber kriegen können, aber zum Glück hob ich mir 2 Ressourcen auf und hob seinen Zaberspruch auf.

      Wie bei Warhammer: Invasion gewohnt, war ich immer am Drücker, aber im Endeffekt wurde es am Ende noch knapp und 1-2 Runden später hätte mich der Robert besiegen können. Aber ich kam ihm zuvor, spielte Tyrion und mit seiner Hilfe konnte ich unser erstes Spiel nach langer Pause gewinnen. Dieses Spiel muss definitiv öfter gespielt werden!