Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 61.

  • @Addico: Naja, noch wissen wir ja nicht, wie wichtig diese Karten sein werden. Im Prinzip ist es doch jetzt genau so wie bei Shadespire oder allen Fantasy Flight Games... Wenn ich gewusst hätte was ich jetzt weiß, dann hätte ich natürlich bei Fantasywelt bestellt. Hinterher ist man immer schlauer. Insgesamt finde ich dass GW Kill Team genau so einführt, wie sie es mit Blood Bowl hätten machen müssen... eine gute Grundbox und dann in schneller Schlagzahl gute Erweiterungspacks. Manchmal glaube ic…

  • Wow... Ich habe direkt bei Kutami bestellt! Noch was anderes: Weiß einer von euch, ob es die einzelnen Völker-Taktikkarten auch einzeln zu kaufen geben wird, oder nur im Verbund mit diesen Starter Boxen? Ich habe gesehen, dass es hier "unique" Karten gibt... :-/

  • Banelord ist auch dabei... ein weiterer ehemaliger Ghostbowl Chamopion...

  • Am 25.8. Feiern meine Frau und ich Hochzeitstag... Tut mir leid, da geht's nicht.

  • Ich würde da bestellen wo es den größten Rabatt gibt. Evtl Fantasywelt.de weil die den Illuminaten auch Club-Rabatt gewähren.

  • @Melenkurion: Sonntage haben halt den Vorteil, dass man nichts sonst erledigen muss. Würde es dir entgegen kommen, wenn wir vormittags beginnen und am frühen Abend aufhören? Ich fand's letztes Mal auch sehr spät, und ich musste ja nicht mal fahren... Ginge es denn an Samstagen im August bei dir? Im September ginge bei mir nur das Wochenende 22./23.9., aber da würde ich mich nicht darauf verlassen, dass schönes Wetter ist...

  • Nachdem das Gelände mir absolut Mega gefällt werde ich mir so eine Grundbox kaufen. Falls noch jemand Grundboxen kauft, und sein Gelände loswerden will... Einfach rühren.

  • Also ursprünglich vorgeschlagen war jetzt im Sommer ja Warhammer 40K. Bis auf @Surion ist das auch für niemanden ein Problem. Wenn wir jetzt 40K spielen, dann im Sommer gerne wieder Fantasy...

  • Wegen der Termine: Ich habe momentan noch an allen 4 Sonntagen im August Zeit, und würde einen solchen vorschlagen. Wollen wir als zeitlichen Rahmen wieder 13-22 Uhr anpeilen?

  • Dann habe ich den Mel falsch verstanden. Die Frage wäre natürlich, was der Surion dann spielen würde... Ich könnte ihm Verstärkungen für eine Ultramarines-Armee anbieten. Allerdings sicherlich nicht in dem Niveau bemalt dass er sich vorstellen würde. Bei 40K würde ich Orks oder Astra Militarum spielen.

  • Nachdem ja schon zwei Spieler noch keine einsatzfähige Warhammer 40K Armee haben, erscheint Warhammer Fantasy Sinnvoll zu sein. Bisher sind wir 5 Interessenten, hoffentlich meldet sich noch ein sechster Spieler. Heute Abend werde ich einen richtigen Thread erstellen, wenn ich wieder daheim bin.

  • Da gebe ich dir vollkommen Recht. In meinen Spielen war die Laser Kanone auch die bessere Wahl...

  • Prince hatte mich diesbezüglich auch schon angesprochen, und auch mir hat das Format sehr gut gefallen! 2 Runden mit einer lockeren Geschichte. Mit entsprechender Vorbereitung gerne auch mit Elementen des "erzählerischen Spiels" Gerne können wir das auch wieder bei mir durchführen, bei schönem Wetter. dann auch im Garten mit Grillen etc. Platz ist - wie auch im Winter - für bis zu drei full-size Spieltische. Nachdem gerade alle in 40K einsteigen, war der Vorschlag, das Spiel als 40K Event zu org…

  • @Prince: Danke für die Erklärung! PS: Übrigens ergibt sich dadurch bei mir eine Quote von 1,5 "Heimspielen" pro Jahr für mich. Das kommt meinem Vorschlag von "bei jedem einmal im Jahr" ja schon ziemlich nahe...

  • Interessanter Bericht. Schon wieder Kurt mit der Bazooka... Für meinen Eindruck hattet ihr sehr wenig Gelände, das Sichtlinien blockiert. Der „echte“ AT-ST ist so riesig, dass er eigentlich immer überall hin schießen kann. Wie war das in eurem Spiel? Was war euer Eindruck vom AT-RT? Ich finde ihn immer Besserung habe mir einen dritten beschafft... Ich werde zum NAFL@war versuchen, meine Rebellen komplett fertig zu kriegen, und dann hoffentlich mal mit der Prinzessin ins Rennen gehen.

  • Also für 08/2018 hatte ich mich auch angeboten... also ist die „Erfolgsquote“ sicherlich nicht 100% Trotzdem verstehe ich deinen Punkt. Ehrlich gesagt war mir das bis vor kurzem aber nicht so bewusst, dass es für dich so ein Problem ist. Aber Problembewusstsein ist der erste Schritt zur Lösung Ich fände so eine unverbindliche Location wie das DJK in oder bei Eichstätt auch genial. Im DJK sind die Getränke relativ günstig, und auch die Gerichte haben ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Es ist g…

  • NAFL@war - 08/2018

    PumpkinBrother - - NAFL@war

    Beitrag

    Ich könnte auch am Nachmittag schon da sein, dann gehe ich in der Arbeit etwas früher. Hätte neben dem "großen" Spiel SWL auch Bock auf eine kleinere Partie, wie bspw. X-WING, 1000 P. Warhammer (Fantasy / 40K) oder ASOBH oder so...

  • Endlich ist auch bei mir mal wieder was Neues fertig geworden. Drei Killa Kans der Orks... Der mittlere ist ein aktuelles GW Modell das ich günstig second hand (deshalb auch ohne Hand) bekommen habe und die beiden anderen lagen seit mindestens 10 Jahren bei mir im Keller... nafl.de/index.php/Attachment/7…df8b71feb22152fbca476484b

  • NAFL@war - 08/2018

    PumpkinBrother - - NAFL@war

    Beitrag

    Hehe... So ist es. Ich habe nur SWL Rebellen und ja auch schon öfters gegen Addico gespielt. 800 Punkte ist super. Ich würde dann endlich mal meine Fleet Trooper in Angriff nehmen.

  • NAFL@war - 08/2018

    PumpkinBrother - - NAFL@war

    Beitrag

    Zitat von Bob: „Zitat von PumpkinBrother: „Wenn Garden Wars gewünscht werden könnten wir das gerne auch bei uns im Garten tun. “ Hast du einen Pool? “ Naja... Du kannst ja die Goldfische im Teich erschrecken... Wenn wir wieder Werwolf spielen, dann kürzer als beim letzten Mal. Wenn es so viele Teilnehmer sind fände ich es eigentlich auch cool, zwei Partien zu spielen, in dem Fall dann SWL und W40K...