Neuer Leiter für die NAFL gesucht!

      Neuer Leiter für die NAFL gesucht!

      Während des letzten NRC und im darauf folgenden Video habe ich es ja bereits angekündigt: Ich werde meine Verantwortlichkeiten in der NAFL und in der Bräu Division zum Saisonende (also 31.07.2017) niederlegen und mich nach 20 Jahren an der Spitze der Liga in den Ruhestand zurückziehen.

      Seitdem ist noch niemand aufgestanden und hat sich als NachfolgerIn angeboten, deshalb eröffne ich diesen Thread und möchte die Coaches dieser Liga aktiv auffordern, Aufgaben zu übernehmen und die Liga in eine goldene Zukunft ab der Saison 2017/2018 zu führen.

      Sicherlich benötigen wir nicht eine Einzelperson, die alles schultert, so wie ich es getan habe. Eine Verteilung der Aufgaben auf verschiedene Coaches, die den Talenten und freien Kapazitäten der Leute entspricht, ist genauso denkbar. Wenn Interesse besteht, kann ich auch gerne eine Liste mit den Dingen anfertigen, die ich im Lauf eines Jahres so tue.

      Ich kann euch nur ermutigen, euch in diesem Hobby zu engagieren, denn es wird euch mit einer laufenden Liga und damit der Möglichkeit, regelmäßig eurem Hobby nachzugehen, belohnt.

      Je früher sich interessierte SpielerInnen melden, desto einfacher und schmerzfreier geht der Übergang, denn dann kann ich bis Ende Juli zur Seite stehen und den/die Nachfolger mit Dokumenten, Informationen, Tipps, etc. versorgen.

      Würde mich freuen, wenn ich auf diesen Aufruf positive Resonanz bekomme!
      Ich stimme zu, dass eine möglichst frühe Entscheidung allen helfen würde. Auch gefällt mir die Idee die Aufgaben angemessen zu verteilen. Dafür wäre eine Liste wohl wirklich notwendig. Mein Vorschlag wäre es die Aufgaben im NRC zu verteilen und dafür möglichst bald eine Sondersitzung zu veranstalten.
      Blood Bowl 2018

      Tabletop 12-3-2 zuletzt 2:0 gegen Buddy (Spike! Open)
      PC 11-0-0 zuletzt 3:2 gegen Wood Elves (Cyanide Open Ladder)
      Ich denke, die nächsten Monate werden aus Blood-Bowl-Sicht diese Herausforderungen haben:
      • Wie gehen wir mit den neuen Regeln um? Das NRC wird sicherlich interessant werden...
      • Wie schaffen wir es, wirklich begeisterte Coaches, die neu einsteigen, in unsere Liga zu integrieren, ohne dass sie durch Alters- oder spielerische Unterschiede abgeschreckt werden?
      Was die Regeln und das NRC angeht: Ich persönlich muss sagen, dass ich mir manchmal etwas mehr spielerische Leichtigkeit wünschen würde. Die Einführung der freien 50k-Karte geht ja schon in diese Richtung, und mit dem neuen Blood Bowl gibt es einige Ideen, die mir sehr gut gefallen und möglicherweise eine gewisse Eintönigkeit verhindern können. An dieser Stelle möchte ich explizit die neue Wettertabelle für Wintermonate erwähnen. Wenn wir schon einen Frozen Slann Cup ausspielen, dann macht es doch auch nur Sinn, im Winter diese Wettertabelle zu verwenden. Nur so als Denkanstoß.
      Trainer von Totentanz Inghoulstadt - einer fröhlichen Truppe... :D
      Ich finds ja immernoch EXTREM schade das du gehst ;(

      Dennoch wäre eine Auflistung an dingen die alle zu deinem Aufgabenbereich gehören nicht schlecht, so könnten wir eben schauen wie, wo usw. man diese verteilen könnte. Ich wäre da auch bereit mehr zeit in dieses (BESTE) Hobby (DER WELT!!!) zu stecken wenn gewünscht.
      :thumbsup: Champion der Noris 2016/17 :thumbsup:
      :thumbsup: Bratwurst Cup Champion 2017 :thumbsup:

      Saison 2017/18: Noris Nerds (Goblins):
      Noris Open Champion :nafl-rocking: