NAFL@war - 01/2015 (Mi. 14. Januar)

    NAFL@war - 01/2015 (Mi. 14. Januar)

    Ich kapere einfach mal Surions Thread... ;) @Admin: wenn Surion das wünscht, bitte löschen!

    Nächsten Dienstag steht wieder unser Tabletop-Event an. Wer ist dabei? Bislang ist mir nur von Robert etwas bekannt.

    Ort und Zeit:
    - Zeit: Mittwoch 14. Januar, 18 Uhr
    - Ort: Uwe?

    Teilnehmer:
    -Surion (WHFB, ...?)
    -PumpkinBrother (WHFB, 40K-KT, Freebooters's Fate)
    -Ugolch (WHFB, Freebooters, FoW)
    -Jan (WHFB)

    Geplante Matchups:
    WHFB:
    - Surion vs. PumpkinBrother 2000 P.
    - Ugolch vs. Jan 2000 (?) P.

    ---
    Eine kurze Anmerkung zur Terminverschiebung - Eigentlich wollen wir ie Termine schon wie geplant stattfinden lassen, aber nachdem sich leider alle WUGler von diesem Termin abgemeldet hatten, und es allen angemeldeten Ingolstädtern gepasst hat, haben wir uns darauf geeinigt. Jan hätte nämlich am Dienstag keine Zeit gehabt, und ich eigentlich auch nicht...
    Trainer von Totentanz Inghoulstadt - einer fröhlichen Truppe... :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von „PumpkinBrother“ ()

    Leider raus. Arzttermin am Abend in Erlangen.
    Als der vorherige Hauptmann der Weißen Löwen durch die Hände des Dunkelelfen Urian Giftklinge fiel, versammelte sich die Phönixgarde, um einen Nachfolger aus ihren Reihen zu bestimmen. Ihre vom Phönixkönig approbierte Wahl fiel auf einen Jüngling namens Korhil.

    blacktemplar schrieb:


    Muss dann nur wissen wie viele Punkte ich einpacken muss.

    Gruß
    Alex


    Das ist Sache der Spieler... Bei den letzten Terminen waren es meist 2000 Punkte. Ich hatte letzte Woche mit Surion telefoniert, und wir werden vsl. gegeneinander spielen, nachdem beim letzten Mal Jan und Ugolch gegen mich gespielt haben.

    Wollen wir eigentlich am Ende wieder alle zusammen ein gemeinsames "Endspiel" spielen? Vielleicht wieder Brewhouse Bash?
    Trainer von Totentanz Inghoulstadt - einer fröhlichen Truppe... :D
    Letzten Mittwoch war es wieder soweit. Wir spielten insgesamt 2 Partien Warhammer Fantasy
    - 2000 Punkte Vampire (Jan) vs. Zwerge (Uwe)
    - 2500 Punkte Bretonen (Pumpkin) vs. Dunkelelfen (Surion)

    Ich kann nur zu meinem Spiel wirklich was erzählen... nach einer eher mittelmäßigen Aufstellung schaffte ich es mit meinen Bretonen nicht, schnell in den Nahkampf zu kommen. Surion manövrierte seine schwarzen Reiter und die Streitwägen sehr geschickt, und konnte so selbst angreifen. Ich selbst hatte leider einige verpatzte Angriffe, sodass ich zunächst nur reagieren konnte. Nach einigen schlechten Würfelwürfen war meine Laune ziemlich im Keller, und wir beendeten das Spiel als von mir nur noch drei Pegasusreiter und der General am Leben waren um 23 Uhr. Insgesamt ein überwältigender (und hoch verdienter) Sieg für die Dunkelelfen!

    Vor dem Spiel besprachen wir, wie die Ruinen geländetechnisch gehandhabt werden sollten. Wir einigten uns dann darauf, dass nur Plänkler und einzelne Modelle in die Ruinen-Bases reingehen können. Im Verlauf des Spiels stellten wir aber fest, dass es Sinn machen würde, sich noch etwas genauer mit den Regeln für die Ruinen zu beschäftigen.

    Auch das Thema "Sichtlinien durch das Gelände" diskutierten wir kurz. Fakt ist, dass durch die "realen Sichtlinien" in der 8. Edition fast gar nichts die Schussbereiche von Kanone und Speerschleudern behindert, da die meisten Felsen so klein sind, dass man immer links und rechte vorbeischießen kann. Auch die Ruinen behindern die Sicht auf feindliche Einheiten streng genommen nur wenig bis gar nicht. Irgendwie ist die aktuelle Regelung zum einen irgendwie etwas unrealistisch, und zum anderen führt sie nur zu unnötigen Diskussionen. Da finde ich die Regeln von FoW oder auch dem alten W40K mit Geländezonen deutlich besser...

    Hier ein paar Photos vom Spiel. Ich habe nur am Anfang welche gemacht, weil sich das Spiel auch ohne photographieren lang genug hingezogen hat :)

    Übersicht über die Aufstellung


    Die dunkelelfischen Kundschafter erkunden die Kultstätte


    Diese Infantrieeinheit kam gar nicht zum kämpfen...


    15 schwarze Reiter, und der Dunkelelfen-Adlige teilt mächtig aus...

    Trainer von Totentanz Inghoulstadt - einer fröhlichen Truppe... :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „PumpkinBrother“ ()